SERVICENUMMERN-HOTLINE

SERVICENUMMERN-HOTLINE

Customer Cockpit

Administration Ihrer Servicenummern

Customer Cockpit

Neufassung Telekommunikationsgesetz (TKG)

 

Änderung der Anruferpreise

Am 01.12.2021 tritt eine neue Fassung des Telekommunikationsgesetzes in Kraft. Im Zuge dieser Neufassung hat die Bundesnetzagentur in einer Vorankündigung mitgeteilt, dass sie beabsichtigt, die Anruferpreise zu 0180 Rufnummern netzübergreifend anzupassen und zum 01.12.2021 neu festzulegen. Bei 0137 Rufnummern für Massenverkehrsdienste wird die Anpassung zum 01.04.2022 erfolgen.

Die Anpassung führt zu einheitlichen Endkundenpreisen für Anrufe aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen. Die neuen Mobilfunk-Preise entsprechen dann den bisherigen Preisen für Anrufe aus dem Festnetz.      

Anrufer profitieren von...                                               

► ... der deutlichen Senkung der Anruferpreise aus  dem Mobilfunk

► ... mehr Transparenz für Verbraucher durch Vereinheitlichung der Preise

► ... deutlich einfacherer Preisangabe 

 

Das kostet ein Anruf zu einer 0180 Rufnummer ab dem 01.12.2021 - aus allen deutschen Netzen (inkl. MwSt):

        0180 1: 3,9 Cent/Minute                                                                      
        0180 2: 6 Cent/Anruf
        0180 3: 9 Cent/Minute
        0180 4: 20 Cent/Anruf
        0180 5: 14 Cent/Minute
        0180 6: 20 Cent/Anruf
        0180 7: 30 Sekunden kostenlos, danach 14 Cent/Minute

 

Das kostet ein Anruf zu einer 0137 Rufnummer ab dem 01.04.2022 - aus allen deutschen Netzen (inkl. MwSt):

        0137 1: 14 Cent/Anruf                                                                    
        0137 2: 14 Cent/Minute
        0137 3: 14 Cent/Minute
        0137 4: 14 Cent/Minute
        0137 5: 14 Cent/Anruf
        0137 6: 25 Cent/Anruf
        0137 7: 1,00 €/Anruf
        0137 8: 50 Cent/Anruf
        0137 9: 50 Cent/Anruf

 

Hinweis zur Preisangabe

Für 0180 Rufnummern besteht laut Telekommunikationsgesetz eine Verpflichtung zur Preisangabe. Bitte beachten Sie, sofern Sie eine 0180 Rufnummer kommunizieren, dass Sie die Preisangabe zum 01.12.2021 entsprechend anpassen. Einen  Vorschlag zur 0180 Preisangabe ab dem 01.12.2021 finden Sie in unserem Merkblatt. 

Für 0137 Rufnummern muss die Preisangabe und -ansage (innerhalb der Anwendung) zum 01.04.2022 angepasst  werden.

 


 

Weitere Informationen

Pressemitteilung der Bundesnetzagentur