INTERACTIVE SOLUTIONS – CALL-INTERACTIVE

Was ist Call-Interactive?

Call-Interactive ist ein Telefondialog mit System. Ein Sender setzt z. B. für sein tägliches Ratespiel eine 0137 Rufnummer ein. So ist sichergestellt, dass jeder Teilnehmer (also Anrufer) mitmachen kann und nicht etwa nur „besetzt“ hört. Der Gewinner wird live ins Studio durchgeschaltet. Und das ist noch nicht alles: Wie viel Prozent der Anrufer haben richtig getippt? Eine spannende Frage, die der Moderator in Echtzeit via Internet abrufen und live beantworten kann.

Welchen Nutzen erziele ich mit Call-Interactive für mein Unternehmen?

Wenn Sie beispielsweise im Fernsehprogramm zur Teilnahme an einem Gewinnspiel aufgerufen haben, können Sie mit Call-Interactive echten Massenverkehr zu bestimmten Zielen durch die Telekom verarbeiten lassen.

Die plötzlich auftretenden hohen Verkehrsraten von Verbindungen mit kurzer Dauer sind für das Netz der Telekom kein Problem. Wir zählen nicht nur die Abstimmungen Ihres Publikums mit bis zu 6.000.000 Anrufen pro Stunde, bei uns ist der Anrufer in das Geschehen auch dann aktiv mit eingebunden, wenn keine Durchschaltung erfolgte.

Die geringen, durch Sie festgesetzten, Anruferkosten bewirken immer wieder einen hohen Anreiz auf die Zuschauer bzw. Zuhörer bei den Fernseh- und Radioprogrammen, sich an den Sendungen aktiv zu beteiligen. Hierdurch erzielen Sie eine exzellente Kundenbindung durch Ihre eigenen individuellen Formate für Gewinnspiele oder Votings oder durch Meinungsumfragen. Durch die attraktiven Auszahlungen ist Ihnen die Refinanzierung von Aktionen und Formaten ganz einfach möglich.

Ist eine Call-Interactive Rufnummer aus dem Ausland erreichbar?

Call-Interactive Rufnummern sind aus dem Ausland nicht erreichbar. Der Anrufer erhält ein kostenfreies Besetztzeichen.

Wie unterscheiden sich die verschiedenen Call-Interactive Gassen hinsichtlich Dienststruktur und Preis?

Mit dem Dienst Call-Interactive werden durchgeführt:

  • Abstimmungen und Votings
  • Gewinnspiele
  • Interaktive Mitmachspiele
  • Teilnahme an Marketingmaßnahmen
  • Bezahlfunktion für die Nutzung von Inhalten

Auf unserer Homepage finden Sie Informationen zu den Preisen.

Müssen Endverbraucher, wenn Sie eine 0137 Servicenummer gewählt haben und ein Besetztzeichen hören, Entgelte im Rahmen ihrer Endkundenrechnung entrichten?

Ertönt während der Wahl ein Besetztzeichen, ist der Anrufversuch stets kostenfrei. Daher müssen hierfür keine Entgelte entrichtet werden.

Wie sind die Gewinnchancen beim Dienst Call-Interactive im Vergleich zum Lotto-Spiel?

Die Chance, im Lotto einen Sechser zu gewinnen, ist um ein Vielfaches geringer.

Wie prüft die Telekom, dass nur seriöse Diensteanbieter über ihre 0137 Servicenummer erreichbar sind?

Zuerst einmal ist die seriöse Nutzungsart durch die allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegt, des Weiteren wird bereits bei der Anmeldung auf das Angebot der Nutzung geachtet und im laufenden Betrieb werden die Anwendungen regelmäßig kontrolliert.